Vermieters Kündigung bei Abriss und geplantem Neubau

Kanzlei Dr. Koops Idstein | Beitrag zur Wohnraummiete | Abriss

Die ordentliche Kündigung eines Mietverhältnisses über Wohnraum ist in der Regel für den Vermieter sehr schwer, wenn nicht geradezu unmöglich. Im Gegensatz zum Mieter ist der Vermieter verpflichtet, die ordentliche Beendigung des Mietverhältnisses zu begründen. Welche Gründe relevant für eine Kündigung sein können, grenzt das Gesetz überdies ein. Neben den am relevantesten Kündigungsgrund auf Vermieterseite, […]

BGH kippt Schriftformheilungsklauseln

Kanzlei Koops | Rechtsanwalt Idstein | BGH kippt Schriftformheilungsklauseln | Wohnraummiete

Mit einer der wohl für das gewerbliche Mietrecht bedeutendsten Entscheidungen der letzten Jahre hat der Bundesgerichtshof nun Mietverträgen den letzten Rettungsanker zur Abwehr der auf einen Schriftformmangel begründeten Kündigung entzogen. War es bislang noch übliche Praxis in langfristigen Mietverträgen eine Klausel zu vereinbaren, wonach keine Partei den Mietvertrag unter Berufung auf den Schriftformmangel den Mietvertrag […]

Berliner Balkone sind klein…

Kanzlei Koops | Rechtsanwalt Idstein | Berliner Balkone sind klein | Wohnraummiete

Zugegeben, die Überschrift ist durchaus provokativ zu verstehen, denn nach § 4 der Wohnflächenverordnung sind Balkone, Loggien, Dachgärten und Terrassen in der Regel zu einem Viertel, höchstens jedoch zur Hälfte mit ihrer Fläche bei der Ermittlung der tatsächlichen Wohnfläche anzusetzen. Welcher Ansatz im Einzelfall der Richtige ist, hängt im Wesentlichen von der für die Lage […]